European Sportsmanagement Academy
Präsenztermine mit Top-Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Sport.


Im Bild: Jimmy Weigl, Senior Vice President Global Sports Marketing bei adidas

Optimale Ergänzung zur Theorie – Präsenztermine

Schlage die Brücke zwischen Theorie und Praxis

Die exklusiven Events und Vortragsreihen der ESM-ACADEMY runden das Sportmanagement Studium ab. Hier kann das Erlernte vertieft, alte Kontakte gepflegt und neue Kontakte geknüpft werden.

Dabei ist die Themenvielfalt groß und der Anspruch an die Referenten hoch.
Hochrangige Manager, wie der ehemalige Personalleiter der adidas-Group Matthias Malessa, Trainer oder Sportdirektoren geben wertvolle Einblicke in die vielfältigen Aufgaben eines Sportmanagers.

Oft sind diese Veranstaltungen zugleich Branchentreff, Diskussionsforum und Networkingplattform wie etwa beim ESM-ACADEMY-Branchentreff in der Münchener Allianz-Arena.

Im Sommer 2017 trafen wir uns beispielsweise bei adidas. Jimmy Weigl, Verantwortlicher im Bereich Global Sports Marketing bei adidas, sprach in einem spannenden Vortrag über den “Kampf um die Superstars”, also darüber wie adidas es gelingt Weltstars wie Messi, Neuer oder Pogba unter Vertrag zu nehmen. Im Anschluss an die Präsentation fand noch ein gemütliches Get-Together statt, bei dem alte Freunde getroffen und neue Kontakte genknüpft wurden. Für alle, die an dem Abend leider nicht dabei sein konnten, haben wir das Event nochmal in einem After-Movie zusammengefasst.

Im August 2018 war Manfred Paula, Leiter des Nachwuchsleistungszentrum beim 1. FC Kaiserslautern, bei uns zu Gast und hat über die Chancen und die Verantwortung der NLZs gesprochen. Spätestens seit dem WM-Aus stehen diese wieder auf einem Prüfstand.

So werden bei unseren Präsenzterminen stets aktuelle Themen angesprochen, die unsere Gäste auch gerne zum mitdiskutieren einladen.

Nutze auch du diese Vorteile der ESM-ACADEMY.