European Sportsmanagement Academy


Ihre 10 Vorteile


auf einen Blick!

Ihre Vorteile auf einen Blick

Bevor Sie sich für ein Studium endgültig entscheiden, haben Sie bestimmt auch verschiedene Anbieter miteinander verglichen. Das ist oftmals schwierig, weil man sich die wichtigen Informationen in einem langen Prozess zusammen suchen muss. Wir wollen Ihnen dabei helfen und haben im Folgenden zehn Vorteile unseres Studiums zum zertifizierten Sportmanager zusammengefasst:

1. Nur zwei Semester

In nur 2 Semestern bzw. 12 Monaten absolvieren Sie das Studium und binden sich somit nicht längerfristig.

 

2. Lernen losgelöst von Zeit und Ort

Die Vorlesungen finden ausschließlich online statt und können entweder live oder aufgezeichnet angesehen werden. So sind Sie zeitlich und lokal unabhängig. Durch das flexible Online-Studium ist ein Aufenthalt weltweit möglich, auch bei einem Wechsel ins Ausland kann das Studium problemlos fortgesetzt werden.

 

3. Konzept des modernen Lernens: Blended Learning

Skript, Vorlesung und optionale Präsenztermine – mit diesen drei Bausteinen bekommen Sie alle Inhalte des Studiums optimal vermittelt.

 

4. Persönliches Mentoring

Im Premium-Studium unterstützt Sie ein persönlicher Mentor bei Fragen zur Hausarbeit und grenzt für Sie den Prüfungsstoff ein. Dieser ist während der gesamten Studienzeit Ihr persönlicher Ansprechpartner.

 

5. Exklusive Präsenztermine mit Top Referenten aus Sport und Wirtschaft

Mit den regelmäßigen Events schlagen wir die Brücke zur Praxis. Ob beispielsweise bei adidas oder bei uns im Büro, erfahrene Referenten berichten über aktuelle Themen und diskutieren mit Ihnen.

 

6. Großes Netzwerk im Sportbusiness und der Wirtschaft

Sowohl bereits während des Studiums als auch danach werden Sie in unser Alumni– und Partner-Netzwerk mit eingebunden und erhalten wertvolle Kontakte aus der Sportbranche. Wir können Ihnen bei Bedarf gerne Trainee- oder Praktikastellen vermitteln.

 

7. Anerkennung mit 33 ECTS und Möglichkeit eines weiterführenden Studiums

Wer nach unserem staatlich anerkannten Hochschulzertifikat noch nicht genug hat und gerne noch weiter studieren möchte, hat bereits vorgesorgt. Bis zu 33 ECTS und damit mehr als ein Semester lassen sich auf das Bachelor-Studium an unserer Partner-Universität anrechnen.

 

8. Flexiblere Zulassungsvoraussetzungen

Im Gegensatz zu den meisten Studiengängen, bei denen das Abitur eine verpflichtende Voraussetzung ist, genügt für das Zertifikat auch ein Realschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung.

 

9. Dozenten aus der Praxis

Unsere Dozenten sind keine normalen Uni-Theoretiker, sondern kommen direkt aus der freien Wirtschaft. Sie haben jahrelange Erfahrung in verschiedenen Unternehmen und bauen die Vorlesungen mit ständigem Sport- und Praxisbezug auf.

 

10. Für Leistungssportler optimiert

Das Studium ist optimal auf den Alltag eines Leistungssportlers angepasst und lässt sich gut neben dem Training oder den Spieltagen integrieren. Am Prüfungstermin keine Zeit oder aktuell viel Stress in der Arbeit? Keine Sorge, wir finden für jedes Problem eine individuelle Lösung. Sie können gerne kostenlos ein Semester aussetzen oder einen eigenen Termin vereinbaren.

 

Falls Sie noch weitere Informationen benötigen, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren. Hier findest du schon einmal das Anmeldeformular.