European Sportsmanagement Academy



Das Classic-Studium


im Überblick

Das Classic Studium der ESM ACADEMY

Maximale Flexibilität bietet dir auch das Classic Studium

Unser Studium gibt es in einer Premium und einer Classic Variante. Auch wenn das Premium Studium mehr Betreuung beinhaltet, erhältst du auch im Classic Studium eine hohe Flexibilität und Individualität.
Diese Variante kommt z.B. für Studenten in Frage, deren Schulzeit noch nicht so lange zurückliegt oder für die, die das persönliche Mentoring nicht beanspruchen wollen. Auch wenn mehr Selbstorganisation und Eigenverantwortung nötig sind, ermöglicht dir das Classic-Studium trotzdem alle Vorteile der ESM-ACADEMY – hohe Flexibilität, Unabhängigkeit von festen Präsenzzeiten und hochwertige Vorlesungen samt Studienunterlagen.
Genauso wie im Premium-Studium erhältst du auch hier kostenlosen Eintritt zu allen unseren Präsenzveranstaltungen. Zudem wirst du in unser Netzwerk aus wertvollen Kontakten aus der Sport- und Wirtschaftsbranche eingebunden, das dir auch über deine Studienzeit hinaus eine wertvolle Hilfe sein kann.

 

Hier geht es zum Anmeldeformular.

 

Unsere Studieninhalte:

Wirtschaft und Management
Einführung in die BWL/VWL
  • Volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Unternehmerische Fragestellungen
  • Produkt-/Unternehmenszyklus
  • Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
Rechnungswesen, Finanzen, Controlling
  • Einführung in das externe und interne Rechnungswesens
  • Finanzierungsanlässe, Finanzierungsformen
  • Investitionsprozess, Investitionsprüfung, Verfahren der Investitionsrechnung
  • Controlling als Führungsinstrument und als Instrument der strategischen Planung
Unternehmensführung
  • Strategie-Prozess
  • Analysen
  • Strategieentwicklung
  • Stategieimplementierung
Wirtschaft und Management
Personalmanagement/ -marketing
  • Unternehmens- und personalpolitsche Einflussfaktoren
  • Grundlagen des Personalmanagement
  • Aufgabenfelder und Zielsetzung des Personalmanagements
  • Klassisches Personalmarketing
  • Definition und Aufgabenfelder im Personalmarketing
  • Employer Branding im Profi-Sport
Projektmanagement
  • Projekte und Projektmanagement
  • Ablauf von Projekten
  • Kompetenzen des Projektmanagers
  • Projektziele
  • Projektstrukturplan
Marketing
Grundlagen des Marketing
  • Einführung und Grundlagen des Marketing
  • Unternehmensidentität, -kultur und -ziele
  • Strategisches Marketing
  • Sportmarketing
  • Die Zukunft des Marketing
 Kommunikation
  • Theoretische Grundlagen der Medien
  • Medien in Deutschland
  • Zusammenarbeit mit Medien und Journalismus
  • Journalismus, Social Media
  • Kommunikation als Beruf,  Kommunikationsdisziplinen, Kommunikation im Unternehmen
  • Konzeptionslehre
Marketing
Grundlagen des Sport-Marketing / Sportmanagement
  • Erfolgskomponenten von (professionellen) Sportunternehmen
  • Möglichkeiten der Vermarktung im Sport
  • Sponsoringziele, ‐arten und -strategien
  • Berufsfeld Sportmanager
Ausgewählte Aspekte aus dem
Sportmarketing / Sportmanagement
  • Merchandising im Sport: Grundlagen, Strategien, organisatorische Voraussetzungen
  • Grundlagen der Planung, Finanzierung und Organisation von Events
  • Basiswissen zur Errichtung und dem Betrieb kommerzieller Sportstätten
    (Bau, Finanzierung, Vermarktung, etc.)
Recht
Grundlagen des Vereins- und Sportrechts
  • Sportrecht als Rechtsgebiet
  • Selbstverwaltung des Sports
  • Rechtsformen der Sportorganisation
  • Sport- und Vertragsrecht: Der Sportleistungsvertrag
Vertrags- und Arbeitsrecht im Sport
  • Der Sportarbeitsvertrag
  • Transferrechte
  • Sponsoringvertrag
Recht
Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Gesellschaftsformen
  • Ausgliederung in Kapitalgesellschaften
  • Grundzüge des Steuerrechts
Special: Psychologie / Sportpsychologie
Sportpsychologie
  • Grundlagen und Rahmenbedingungen der Sportpsychologie im Leistungssport
  • Ausgewählte sportpsychologische Trainingstechniken
  • Leistungsfördernde Rahmenbedingungen