Auf Zypern Fußballprofi – in Deutschland Student

“Man ist immer am besten, wenn man Spaß dabei hat.” Dieses Zitat macht bereits deutlich, worauf unser Student Nils Teixeira sowohl im Alltag, aber vor allem in der Fußballbranche Wert legt.

Nachdem Nils seine ersten fußballerischen Schritte beim Bonner SC absolviert hatte, wechselte er mit 14 in die Jugend von Bayer Leverkusen. Nach einem Jahr bei Kickers Offenbach war er drei Jahre für den FSV Frankfurt in der 2. Liga aktiv. Im Anschluss wechselte er für drei weitere Saisons zu Dynamo Dresden, bevor er schließlich nach einem Jahr bei der Arminia aus Bielefeld im Sommer 2018 den Sprung nach Zypern zu AEL Limassol wagte. Dass dies ein voller Erfolg war, zeigen nicht nur seine sechs Torbeteiligungen, sondern auch die gute aktuelle Tabellenplatzierung für Limassol nach einigen Jahren im Mittelfeld der zypriotischen Liga.

Doch auch neben dem Platz hat er einen klaren Plan. Er ist sich bewusst, dass “die Karriere als Fußballer ein Ablaufdatum hat, Platz für negative Gedanken gibt es da nicht”. Um nach der Karriere direkt weiter durchzustarten, legt er mit unserem Studium bereits während der aktiven Laufbahn einen wichtigen Grundstein. Durch unsere Online-Vorlesungen kann das Studium problemlos aus Zypern absolviert werden.

Wir freuen uns sehr, mit Nils Teixeira einen weiteren internationalen Studenten an der ESM-ACADEMY begrüßen zu dürfen und wünschen ihm viel Erfolg für das Studium.