Youngster Denis Schütte beginnt das Studium

Nachdem in den letzten Jahren unter anderen mit Dusan Crnomut, Sharon Beck oder auch dem Weltmeister Matthias Ginter immer mehr junge Profis sich für ein Studium entschieden haben, übernimmt der erst 19-jährige Denis Schütte ab September diese Rangordnung.

Obwohl er die Schulbank gerade erst verlassen hat, will er direkt anknüpfen und sich mit dem Studium zum zertifizierten Sportmanagement ein zweites Standbein aufbauen. In der letzten Saison war der Verteidiger in der U19 Mannschaft von Roda Kerkrade fast in jedem Spiel über 90 Minuten im Einsatz, dem Sprung in den Profibereich steht eigentlich nichts mehr im Weg.

Doch Denis ist nicht nur unser jüngster Student, er ist nebenbei auch ein weiterer Student aus dem Ausland und damit ein weiteres Beispiel für die Flexibilität unseres Studiums. Durch die Online-Vorlesungen kann das Studium von überall absolviert werden .