Top ausgebildet – und das nicht nur auf dem Rasen

Bildungskooperation mit den Würzburger Kickers

Seit mittlerweile 5 Jahren sind die Würzburger Kickers im professionellen Fußball zuhause und waren für eine Saison bereits sogar zweitklassig. Auf allen Strukturebenen ist seit dem Aufstieg in die 3. Liga viel passiert, so dass der Verein in fußballerischer und betriebswirtschaftlicher Sicht große Schritte nach vorne macht. Die Bildungskooperation mit uns ist nun ein weiterer Schritt.

Die Verantwortlichen der Kickers rund um den Vorstandsvorsitzenden Daniel Sauer betonen dabei folgendes: “Für unsere Profis, aber auch für unsere Nachwuchsspieler ist ein solches Studium eine sehr gute Chance, sich neben dem Fußball ein zweites Standbein aufzubauen. Als familiärer Verein legen wir großen Wert darauf, dass sich die Spieler nicht nur auf, sondern auch außerhalb des Platzes weiterentwickeln können, weshalb wir uns über die Kooperation mit der ESM-ACADEMY besonders freuen.”

Dank der Bildungskooperation ist es für die Spieler jetzt noch leichter, sich bereits während der aktiven Karriere ein zweites Standbein aufzubauen. In regelmäßigen Beratungsterminen vor Ort können alle Fragen persönlich beantwortet werden und auch den Prüfungstermin passen wir an den Trainings- und Spielplan der Mannschaft an. Auf Grund der flexiblen Online-Vorlesung verpassen die Spieler keine einzige Trainingseinheit und können bequem die Zukunft planen, ohne ihren Fokus auf den Fußball zu verlieren.

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit und sind schon gespannt, welche Würzburger Profis sich so ihr zweites Standbein aufbauen werden.