Kognitive Leistungsdiagnostik in der Sportpsychologie

“Das Wort ‘mental’ gab es zu meiner Zeit als Spieler gar nicht. Nur eine Zahnpasta, die so ähnlich hieß.” Dieses Zitat der kürzlich verstorbenen Schalke-Legende Rudi Assauer macht deutlich, welche rapide Entwicklung die Psychologie im Sport in den letzten 50 Jahren seit der Gründung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie 1969 genommen hat. Die Sportpsychologie beschäftigt sich dabei mit vielen verschiedenen Aspekten aus dem Alltag eines Sportlers, die vor, während und nach einem Wettkampf entscheidend sein können.

Unsere Dozentin für Sportpsychologie Sylvia Rittmann wird euch am Montag den 05.08.2019 tiefere Einblicke in ihr Spezialgebiet “Diagnostik und Therapie kognitiver Fähigkeiten” geben.

Frau Rittmann hat Sportpsychlogie studiert und promoviert aktuell beim Bundesligisten TSG  1899 Hoffenheim, zudem war sie auch schon bei anderen Profivereinen als Sportpsychologin aktiv und hat praktische Erfahrungen als Neuropsychologin gesammelt.

“Optimale Leistung, wenn’s drauf ankommt.“ So lautet die kurze Definition der Sportpsychologie. Physische Fähigkeiten im Sport wie Koordination, Schnelligkeit, Ausdauer usw. sind weitestgehend erforscht; aber was passiert eigentlich im Kopf, während du eine bestimmte Bewegung ausführst? Nicht nur mentale, sondern auch kognitive Aspekte gewinnen im Sport immer mehr an Bedeutung. Weißt du als Athlet welche Gehirnfunktionen für deinen Sport entscheidend sind? Ist das die Handlungsschnelligkeit, sind das die Exekutivfunktionen oder aber ist es das stereoskope Sehen? Neben der aktuellen kognitiven Forschung im Sport stellt die kognitive Leistungsdiagnostik, also wie Gehirnfunktionen gemessen und ggf. trainiert werden, einen Schwerpunkt im Hochleistungssport dar. In diesem Vortrag soll ein Einblick in die sportpsychologische kognitive Leistungsdiagnostik und deren zukünftige Bedeutung für den Leistungssport gegeben werden.

Agenda

 


Ort:

ESM-ACADEMY
Frankenstr. 150 B
90461 Nürnberg

Beginn:

5. August 2019, 18:30 Uhr

Dauer:

Etwa 90 Minuten plus Fragerunde, Diskussion und Networking

Kosten:

Schutzgebühr von 29 € netto  (für Studenten der ESM-ACADEMY  kostenlos)

Inkl. kalter Getränke und kleinen Snacks

 

Ablauf:

18:00 Uhr
Einlass

18:30 Uhr
Begrüßung der Gäste durch die ESM-ACADEMY

19:00 Uhr
Sylvia Rittmann präsentiert: “Kognitive Leistungsdiagnostik in der Sportpsychologie”

20:30 Uhr
Fragen

Get together/Networking

 

Wir würden uns freuen, Sie bei unserem spannenden und hochaktuellen  Präsenztermin begrüßen zu dürfen.

Bitte melden Sie sich bis zum 22.07.2019 über unser Anmeldeformular an, da unsere Kapazitäten  begrenzt sind.

 

Anrede

Titel

Vorname *

Nachname *

Unternehmen/Club

Abteilung/Funktion

Straße und Hausnummer *

PLZ und Wohnort *

Telefon

Email-Adresse *

Ihr Bezug zum Sport *

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert. *

Alle Felder mit '*' sind Pflichtfelder!