Dein Weg zum Sportmanager in Hamburg

Ist die Rede von Hamburg, so ist die Kaufmannsstadt des Nordens für führende Unternehmen wie Görtz, Jacobs und Kühne bekannt – und natürlich auch für den einst ruhmreichen HSV.  Leider war das Management des Clubs nicht mit der zielgerichteten, soliden, hanseatischen  Arbeitsweise gesegnet, sondern mit jahrzehntelangem Missmanagement. Seit dem letzten großen Erfolg, dem Gewinn des Europapokals der Landesmeister 1983 , was heute der Championsleague entspricht , war eine stetige wirtschaftliche und sportliche Talfahrt zu verzeichnen, die letztlich 2018 sogar im Abstieg in die 2.Liga gipfelte.

Trotzdem ist die ESM-ACADEMY sehr stark mit dem Nordclub verbunden, seit Nationaltorwart René Adler das Tor der Hanseaten von 2012-2017 hütete und Bruno Labbadia dort zweimal als Coach fungierte. Während René Adler als einer der ersten Studenten sein Studium mit einem Prädikatsabschluss beendet hatte, besteht zwischen Bruno Labbadia und Dr. Thomas Roßberger, dem Gründer der ESM-ACADEMY, ein enger Kontakt, seit sie früher zusammen auf dem Rasen standen.

Selbstverständlich darf bei Fußball auch der kultige „Kiez-Club“ FC St.Pauli nicht unerwähnt bleiben, der meist im oberen Drittel der 2.Bundesliga zu finden ist und auch bereits einige Spielzeiten in der 1. Bundesliga verbracht hat.

Jedoch ist Hamburg auch für zahlreiche andere Sport-Großereignisse bekannt. An erster Stelle ist da der Hamburg Marathon zu nennen, der seit 1986 alljährlich ausgetragen wird und zu den traditionsreichsten Deutschlands gehört. Auch die „Eisenmänner“, die Triathleten der Langdistanz, pilgern zu Hunderten jedes Jahr nach Hamburg.

Schließlich werden auch alle anderen Sportarten in zahlreichen Vereinen angeboten. Der HSV Hamburg hat sich zudem mittlerweile nach seiner Insolvenz wieder in die 2. Handball-Bundesliga vorgekämpft.

Die Hamburger Lage zwischen Alster und Elbe und in der Nähe von Nord- und Ostsee bringt natürlich mit sich, dass der Wassersport eine große Rolle für Freizeit- und Leistungssportler spielt. Rudern, Segeln und Surfen zählen hier zu den beliebtesten Sportarten, in denen Hamburger Athleten zur deutschen und internationalen Spitze zählen.

Summa summarum gehört Hamburg zu einer der Sport-Metropolen des Landes und dementsprechend groß ist auch der Bedarf an exzellent ausgebildeten Sportmanagern.  Bei der ESM-ACADEMY könnt ihr in nur 12 Monaten euren staatlich zertifizierten Abschluss zum Sportmanager erwerben. Und das funktioniert bei uns online, flexibel und persönlich.

Bei uns studierst du zusammen mit Profisportlern an unserem Online Campus. Informiere dich noch heute und sichere dir deinen Platz zum nächsten Semesterstart, jeweils im März und September eines jeden Jahres.

Wir freuen uns auf dich!