„Ich wollte eine größere Perspektive!“

Im März diesen Jahres hat Per Nilsson erfolgreich sein Studium zum zertifizierten Sportmanager bei uns an der ESM-Academy abgeschlossen. Nachdem er bereits in der Bundesliga für die TSG 1899 Hoffenheim und den 1. FC Nürnberg gespielt hat, beendete er seine fußballerische Karriere schließlich im Dezember 2016 nach zwei Jahren beim FC Kopenhagen.

Doch bereits vor dem Ende seiner aktiven Laufbahn war ihm bewusst, dass er sich auch weiterhin in der Fußballbranche bewegen will. Um sich für diesen Weg breiter aufzustellen, entschied er sich für ein Studium. Sein neu gelerntes Wissen kann er mittlerweile auch in die Praxis umsetzen – seit Anfang Mai ist er Assistent von Ralf Rangnick bei RB Leipzig.

Im Interview spricht er über seine Laufbahn, sein Studium und seine ersten Tipps an den 1. FC Nürnberg, den Verein wieder zu altem Erfolg zu führen.