European Sportsmanagement Academy

Sylvia Rittmann

Dozentin für

Sportpsychologie

Sylvia Rittmann

Profil und Erfahrung

Sylvia Rittmann hat in Innsbruck Psychologie mit den Schwerpunkten Neuro- und Sportpsychologie studiert und mit ihrer Diplomarbeit „Cognitive performance in different team sports“ abgeschlossen. Nach ihrer Tätigkeit in einer neuropsychologischen Praxis arbeitet sie derzeit als Neuropsychologin in einer Reha-Klinik und freiberuflich als Sportpsycholgin (asp). Ihr Kerngebiet ist die Diagnostik und Therapie kognitiver Fähigkeiten.

Sie ist Gründungsmitglied der GSNP („Gesellschaft für Sport-Neuropsychologie“), die eine professionelle und interdisziplinäre Behandlung von Spielern mit einer Kopfverletzung zum Ziel hat.

Derzeit  promoviert sie bei einem Fußball-Bundesligisten im Bereich mentaler Prozesse.